Umgebung Zoutelande

Nirgendwo in den Niederlanden scheint die Sonne so oft und so lange wie in Zoutelande.

strand Zoutelande

Die Strände von Zoutelande sind breit und weiß. Zum vierten Mal hintereinander wurden sie ausgezeichnet mit dem „Goldenen Wimpel“, dem Preis für die saubersten Strände der Niederlande. Das bedeutet : Sehr gute Badewasserqualität, gute sanitäre Einrichtungen (Toiletten und bei jedem Strand Duschen)und zudem zugänglich für Menschen mit Behinderung.

Neben Strandgenuss, Sonne, Meer und Natur bietet Zoutelande noch vieles mehr. Im Sommer gibt es fast täglich Angebote wie den Touristenmarkt, das Ringreiten, Flugdemonstrationen, Triathlon, Beachvolleyball und Wanderungen. Im Ort finden Sie auch zahlreiche Geschäfte, Restaurants und Cafe`s mit gemütlichen Terrassen.

 

wandelboulevard-Zeeland, eine grün-blaue Oase mit einem goldenen Rand. Das Wasserleben ist vielseitig, das Landleben abwechslungsreich Überall spürt man spannende Geschichte und Kultur. In monumentalen Städtchen, schönen Dörfchen, überraschenden Museen und – nicht zu verachten, die Speisen der Umgebung. Die Weite der Landschaft und die Schönheit der Natur geben ein gutes Gefühl von Ruhe und Raum. Überall begegnen sich Wasser und Land.

Walcheren ist touristisch der bekanntere Teil Zeelands. Das ganze Gebiet wird gegen das Meer geschützt durch hohe Dünen, die nur bei Westkapelle unterbrochen werden durch einen breiten Seedeich. Auf Walcheren bekommen Sie noch das typische Inselgefühl. Zum Beispiel, wenn Sie von den Dünen bei Zoutelande in den Polder schauen. Ein schmaler, jedoch prächtiger Landstrich Natur mit Dünen und Wäldern bietet ein natürliches Dekor.

 

Molen Zoutelande

Für die sportlichen ist es absolut der Mühe wert, einen Teil der Insel auf dem Rad zu entdecken. Durch Wälder, Dünen, entlang an goldgelben Äckern und frischgrünen Wiesen ist es ein purer Genuss. Auch Fischen an der Küste ist au Walcheren sehr beliebt.

Ist das Wetter mal nicht so gut? Kein Problem, denn es gibt viele Attraktionen in der Umgebung, die es wert sind, besucht zu werden. Ungefähr zehn Kilometer entfernt liegen Middelburg und Vlissingen mit dem schönsten Boulevard in den Niederlanden. Auch können Sie einen kulturellen Ausflug machen zu dem alten Festungsstädtchen Veere.

Entdecken Sie selbst, kommen Sie über das Wasser und bewundern Sie den atemberaubenden Horizont.